Naspa Stiftung engagiert sich für Johanniskirche

Naspa Stiftung unterstützt Ideen

Tatkraft und Ideenreichtum unterstützen:    Naspa Stiftung fördert das Benefizkonzert 2019

Tatkraft und Ideenreichtum verdienen es, unterstützt zu werden! Bereits eine feste Größe für ehrenamtlich Engagierte ist eine Förderung durch die Naspa Stiftung: Über 16 Mio. Euro spendete die Stiftung seit ihrer Gründung 1990 für gemeinnützige Projekte in ihrem Geschäftsgebiet. Bei der jüngsten Fördermittelübergabe im Rhein-Lahn-Kreis freuten sich 30 Empfänger über insgesamt 22.370,00 Euro.

„Vereine und Institutionen, die sich für die Gesellschaft einbringen, verdienen höchste Anerkennung. Wir freuen uns, dass die Naspa Stiftung dieses Engagement fördert – als starker Partner in unserer Region“, so Frank Puchtler, Landrat des Rhein-Lahn-Kreises und Kuratoriumsmitglied der Naspa Stiftung.

Die Naspa Stiftung unterstützt auch die Johanniskirche als wichtiges Kulturdenkmal und die Arbeit des Förderkreises für die älteste romanische Emporenkirche am Mittelrhein. Vorsitzender Dr. Ralf Geis und Vorstandsmitglied Norbert Schindele nahmen anlässlich einer kleinen Feierstunde am 19. Dezember 2018 dankbar eine großzügige Förderung durch die Naspa Stiftung entgegen, mit der sie das traditionelle Benefizkonzert am 10. Mai 2019 in der Johanniskirche maßgeblich unterstützt. 


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.